• Wir sind wieder an Bord!
  • Büsumer Feinkost ist zurück.
  • Typisch nordisch – einfach lecker!

Scrollen Sie nach unten, um mehr zu erfahren.

Die Idee

So sieht’s aus.
Vom Kutter auf den Küchentisch? Eine romantische Vorstellung vergangener Tage – der wir von Büsumer Feinkost jetzt wieder ein Stück näherkommen wollen.
Mit erstklassiger Qualität, möglichst kurzen Wegen und neuen Arbeitsplätzen in der Region.

So machen wir das.
Natürlich können auch wir die Uhren nicht zurückdrehen. Doch wir können ein bisschen aus der guten alten Zeit ins Heute holen. Zum Beispiel beste, nordische Fischfeinkost, die aus Nord- und Ostsee stammt – sorgfältig von uns ausgewählt und daher garantiert mit dem Prädikat „Typisch nordisch – einfach lecker!“.

So lecker wird’s.
Ausgesuchte Zutaten, feine Rezepturen und Geschmack, der sich sehen lassen kann: Wir kehren zurück zu dem, was gutes Essen ausmacht. Für Menschen, die sich mit „Moin“ fast noch gute Nacht sagen. Und natürlich auch für alle anderen Liebhaber von leckerer, nordischer Fischfeinkost. Freuen Sie sich mit uns und lassen Sie sich überraschen!

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Krabben

Unser Bestseller: Nordseekrabben, gekocht & geschält.
Nordseekrabben sind die einzigen Garnelen, die in deutschen Gewässern kommerziell gefischt werden. Seit Generationen ist die Krabbenfischerei einer der wichtigsten Wirtschaftszweige an der Nordseeküste und ernährt immer noch viele Küstenbewohner. Wo früher die Netze mit Pferde- und Hundeschlitten durch die Priele gezogen wurden, übernehmen heute meist kleine Kutter, die oft noch in Familienbesitz sind, den Fang. Nordseekrabben sind über die Grenzen Norddeutschlands hinaus bekannt und beliebt – und sollten auf keiner guten Speisekarte fehlen.

Unsere „Büsumer Feinkost Nordseekrabben“ werden von Fischern mit kleinen Booten in kurzen Touren vor der deutschen Nordseeküste exklusiv für uns gefangen. Alle Verarbeitungsschritte (außer der Schälung) finden in Norddeutschland statt.

Unsere besondere Spezialität: Büsumer Krabben –
handgepult in Dithmarschen.

Seit dem Jahr 2014 ist die Marke Büsumer Feinkost wieder Eigentum norddeutscher Kaufleute. Wir sind an der Nordseeküste aufgewachsen und die regionale Herstellung der Nordseekrabbe ist uns ein persönliches Anliegen. Unser Ziel: die regionale Entschälung immer weiter auf- und auszubauen.

Probieren Sie unbedingt auch die in Dithmarschen geschälten regionalen „Büsumer Krabben” von Büsumer Feinkost. Hierfür werden frische Nordseekrabben an der deutschen Küste gefangen und in unserer Manufaktur in Wöhrden von Einheimischen per Hand geschält. Erleben Sie einmalige Frische und Geschmack – wie direkt vom Kutter!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Moin Moin

Haben Sie Fragen zum Sortiment von Büsumer Feinkost? Möchten Sie einen Termin mit unserem Außendienst vereinbaren? Oder wohnen Sie in der Nähe von Büsum und möchten sich bei Büsumer Feinkost bewerben? Wir freuen uns in jedem Fall auf eine Nachricht von Ihnen.
WICHTIG: Ihre aussagekräftige Bewerbung für die Standorte Hamburg und/oder Wöhrden senden Sie bitte nicht über dieses Formular, sondern an: AKI Altonaer Kaviar Import Haus Gustav Rüsch GmbH & Co. KG, Schmarjestraße 44, 22767 Hamburg, z.Hd. Herrn Markus Rüsch, oder per Email an info@aki-hamburg.de

  • Adresse

    Chausseestr. 32, 25797 Wöhrden, Germany

  • E-Mail

    info@buesumer.com

  • Telefon

    +49 160 444 28 13